Der „Genter Altar“ im Besucherzentrum der St.-Baafs-Kathedrale in Gent


Der „Genter Altar“ oder die „Anbetung des Lamm Gottes“ der Brüder van Eyck gilt als eines der wichtigsten Gemälde weltweit.


Sie können sich das monumentale Altarbild mit seinen 18 Bildtafeln frisch restauriert in der Genter St. Baafs-Kathedrale anschauen – kommen Sie doch ins neue Besucherzentrum, das vor einem Jahr, am 25. März 2021 eröffnet wurde.


Mithilfe einer „Augmented Reality“-Brille reisen Sie in der Krypta der Kathedrale in die Vergangenheit und erleben die bewegte Geschichte des Genter Altars und der Kathedrale, als ob Sie selbst dabei gewesen wären.


Sowohl das prachtvolle Meisterwerk als auch das imponierende Gebäude werden lebendig – Sie schauen Van Eyck im Atelier über die Schulter und erfahren Wissenswertes über die jüngste Restaurierung des „Lamm Gottes“.


Mehr Info. Unsere Stadtführungen in Gent.


© visit.flanders © visit.gent



9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen