Brüssel Schaarbeek Jugendstil copyright Jean-Paul Remy

© Jean-Paul Remé - visit.brussels

BRÜSSEL

STADTTEILE

Lernen Sie mit uns die Eigenheit, Geschichte und die Sehenswürdigkeiten der charismatischsten Brüsseler Gemeinden und Stadtviertel kennen!

 
Brüssel Europa

Rundgang : 2½ bis 3 Stunden

Bei dieser Führung erfahren Sie alles zur Geschichte, zur Einpflanzung und zur Funktion der europäischen Institutionen in Brüssel.

 

Die auch als Hauptstadt Europas bezeichnete Stadt beherbergt nämlich nicht nur den Hauptsitz der Europäischen Kommission, sondern auch den ständigen Sitz des Europäischen Rates im brandneuen Europa-Building, sowie das Europäische Parlament, das hier und in Straßburg tagt.

Um diese Hauptinstitutionen tummeln sich hier im Europaviertel noch viele untergeordneten Institutionen. Auch Tausende von Lobbyisten und Interessenvertretern, darunter viele deutsche, sind in diesem von Bürogebäuden dominierten Viertel tätig.

Zurück nach oben
 
Brüssel IxellesElsene Place Saint-Boniface - copyright Jean-Paul Remy

© Jean-Paul Remy - visit.brussels

Rundgang : 2 bis 3 Stunden

Südlich vom Brüsseler Fünfeck befindet sich die Brüsseler Teilgemeinde Ixelles, in der es viele sehr unterschiedliche Viertel gibt. Hierzu zählen beispielsweise die Gegend um die Freie Universität von Brüssel, das schicke Viertel Châtelain, die zum europäischen Viertel gehörende Gegend um den Luxembourg-Platz, das kommerziell hoch dynamische Viertel zwischen Porte de Namur und Louise, sowie das Matongé-Viertel, so benannt nach den vielen aus dem Kongo stammenden Belgiern und nach der großen Anzahl afrikanischer Geschäfte.

 

Das Flagey-Viertel ist multiethnisch und studentisch geprägt. Das frühere Rundfunkzentrum, in dem es heute moderne Konzert- und Filmsäle gibt, erfreut sich großer Beliebtheit, und bildet seit seinem Ausbau eine Art kulturelles Zentrum der Gemeinde Ixelles. Die Highlights dieser Gemeinde könnten ein Wochenprogramm füllen – passend zu Ihren Wünschen beginnen wir bei dieser Führung mit einem Einblick in einige Teile von Ixelles.

Zurück nach oben
 
Brüssel Basilica Koekelberg

Rundgang : 2½ bis 3 Stunden

Diese relativ kleine, aber stark besiedelte Brüsseler Teilgemeinde befindet sich auf einem der für die Geographie der Region Brüssel charakteristischen Hügel.

 

Das berühmteste Bauwerk dieses Stadtteils, die Nationalbasilika des Heiligen Herzens, befindet sich mitten auf diesem Hügel und ist von fast allen Ecken Brüssels zu sehen. Sie ist eine der größten Kirchen der Welt, und weltweit das größte Art-déco-Bauwerk.

 

Dieser Rundgang informiert Sie nicht nur über diese interessante Kirche, sondern bringt Ihnen auch einen soziologischen und historischen Einblick in diese multiethnische Gemeinde mit seiner interessanten Industriegeschichte.

Zurück nach oben
 
Brüssel Marolles

Rundgang : 2½ bis 3 Stunden

Die Marollen, ein historisches Arbeiterviertel, sind ein vor allem sozialgeschichtlich und kulturell besonders interessanter Stadtteil Brüssels. Der Name leitet sich von dem Kloster der Maricollen-Schwestern ab. Bei unserem Rundgang erkunden wir das Gebiet zwischen dem Zentralbahnhof und der Porte de Hal, dem mittelalterlichen Stadttor vor Saint-Gilles.

 

Wenn Sie die Marollen vormittags besuchen, erleben Sie das lebendige Treiben auf dem alltäglichen Flohmarkt und in den urigen Cafés um den Marktplatz. Seien es die Geschichte des sozialen Wohnungsbaus in Brüssel oder aber die Eigenschaften, die die “wahren Brüsseler” ausmachen, bei dieser Führung lernen Sie alles Wichtige über eines der volkstümlichsten Viertel Brüssels.

Zurück nach oben
 
Brüssel Molenbeek copyright Jean-Paul Remy

© Jean-Paul Remy - visit.brussels

Rundgang : 2½ bis 3 Stunden

Direkt westlich gegenüber der Brüsseler Altstadt liegt die Teilgemeinde Molenbeek-Saint Jean. Der Name, auf deutsch « Mühlenbach » weist schon auf die historische und wirtschaftliche Bedeutung seiner Lage am Wasser hin. Molenbeek grenzt heute direkt an den Kanal, der seine industrielle Vergangenheit prägte, und hauptverantwortlich für sein Profil als Arbeiterviertel ist.

 

Seit November 2015 und März 2016 ist die Brüsseler Gemeinde auf traurige Weise in die internationalen Schlagzeilen gekommen, da mehrere in die Anschläge von Paris und Brüssel verwickelte Terroristen aus Molenbeek stammten. Unter diesem schlechten Ruf leiden vor allem die Einwohner Molenbeeks, die in großer Mehrzahl marokkanischer Abstammung sind.

 

Die Bevölkerungsdichte ist hier mit über 16000 Einwohnern pro Quadratkilometer besonders hoch, und die Arbeitslosigkeit ist mit über 30% eine der höchsten Belgiens. Bei dieser Führung lernen wir diesen Stadtteil, der vor vielen Herausforderungen steht, gleichzeitig aber auch viel zu bieten hat, besser kennen und verstehen.

Zurück nach oben
 
Brüssel Saint-Gilles

Rundgang : 2½ bis 3 Stunden

Diesen multikulturellen und jungen Stadtteil südlich der Brüsseler Innenstadt rund um den charmanten Parvis de Saint-Gilles können Sie bei diesem Rundgang bis ins Detail kennenlernen.

 

Mit seinen vielen Parks, Jugendstil Häusern, Kneipen und Cafés zieht Saint-Gilles besonders viele junge Familien und Künstler an.

Zurück nach oben

KONTAKT

stadtfuehrung.be

Koning Albertplein 15

9220 Hamme

Belgien

info@stadtfuehrung.be

Telefon +32 (0) 495 120 517

Impressum     Datenschutz     AGB

© 2021 Roger Van Buynder

Zurück nach oben